Legalisationsservice beim CVASC Hamburg
 

Das Chinese Visa Application Service Center Hamburg (im Folgenden als "Visa Center" bezeichnet) wird vom chinesischen Generalkonsulat in Hamburg beauftragt, ab dem 01.01.2021 konsularische Legalisationsanträge entgegenzunehmen.

Das konsularische Gebiet vom chinesischen Generalkonsulat in Hamburg umfasst Hamburg, Bremen, Niedersachsen und Schleswig-Holstein. Nach den Regelungen für konsularische Legalisation können nur die Unterlagen beim Visa Center Hamburg eingereicht werden, die im obengenannten Gebiet ausgestellt und bei einer der folgenden vier Behörden endbeglaubigt bzw. beglaubigt sind: Bundesverwaltungsamt, Amtsgericht Hamburg, Landgericht Hamburg, Behörde für Inneres und Sport Hamburg.

Der Serviceumfang des Visa Centers für konsularische Legalisation beschränkt sich auf Antragsannahme, Beratung, Gebührenerhebung und Dokumentenausgabe. Ob die eingereichten Unterlagen legalisiert werden können, entscheidet das chinesische Generalkonsulat in Hamburg nach der Überprüfung.

Während der COVID-19-Pandemie ist das Visa Center nur für bestimmte Zeit geöffnet (Anschrift: Willy-Brandt-Straße 57, 5 OG. 20457 Hamburg). Daher senden Sie bitte zuerst eine Email zwecks Legalisation ans Visa Center (E-Mail Adresse: legalisation-hamburgcenter@visaforchina.org). Nachdem Sie die E-Mail für die Terminbestätigung vom Visa Center erhalten haben, kommen Sie bitte zwecks Einreichung der Unterlagen zur Legalisation zum vereinbarten Termin zum Visa Center. Konkrete Informationen diesbezüglich finden Sie in der Spalte "Mitteilungen" unter "Merkblatt zur konsularischen Legalisation".



Chinese Visa Application Service Center
Hamburg
23.12.2020

Ausdrucken
COPYRIGHT ©2008-2014 CVASC. ALL RIGHTS RESERVED Kontakt mit Uns

Die Berlin Visaservice-Zentrale befindet sich in: Willy Brandt Straße 57, 20457 Hamburg Öffnungszeiten:  Montag bis Freitag (mit Ausnahme von deutschen und chinesischen gesetzlichen Feiertagen) Entegennahme von Visaanträgen:  9:00-15:00    Entgegennahme von Gebühren,Visa-Abholung :  9:00-16:00    Samstag, Sonntag geschlossen  Telefon: +49 (40) 323106000 Fax: +49 (40) 323106 001    E-Mail: hamburgcenter@visaforchina.org               

 

 

Legalisationsservice beim CVASC Hamburg
 

Das Chinese Visa Application Service Center Hamburg (im Folgenden als "Visa Center" bezeichnet) wird vom chinesischen Generalkonsulat in Hamburg beauftragt, ab dem 01.01.2021 konsularische Legalisationsanträge entgegenzunehmen.

Das konsularische Gebiet vom chinesischen Generalkonsulat in Hamburg umfasst Hamburg, Bremen, Niedersachsen und Schleswig-Holstein. Nach den Regelungen für konsularische Legalisation können nur die Unterlagen beim Visa Center Hamburg eingereicht werden, die im obengenannten Gebiet ausgestellt und bei einer der folgenden vier Behörden endbeglaubigt bzw. beglaubigt sind: Bundesverwaltungsamt, Amtsgericht Hamburg, Landgericht Hamburg, Behörde für Inneres und Sport Hamburg.

Der Serviceumfang des Visa Centers für konsularische Legalisation beschränkt sich auf Antragsannahme, Beratung, Gebührenerhebung und Dokumentenausgabe. Ob die eingereichten Unterlagen legalisiert werden können, entscheidet das chinesische Generalkonsulat in Hamburg nach der Überprüfung.

Während der COVID-19-Pandemie ist das Visa Center nur für bestimmte Zeit geöffnet (Anschrift: Willy-Brandt-Straße 57, 5 OG. 20457 Hamburg). Daher senden Sie bitte zuerst eine Email zwecks Legalisation ans Visa Center (E-Mail Adresse: legalisation-hamburgcenter@visaforchina.org). Nachdem Sie die E-Mail für die Terminbestätigung vom Visa Center erhalten haben, kommen Sie bitte zwecks Einreichung der Unterlagen zur Legalisation zum vereinbarten Termin zum Visa Center. Konkrete Informationen diesbezüglich finden Sie in der Spalte "Mitteilungen" unter "Merkblatt zur konsularischen Legalisation".



Chinese Visa Application Service Center
Hamburg
23.12.2020