Wichtige Mitteilung bezüglich des neuen Visumantragsformulars, des Online-Ausfüllens von Visumanträgen sowie der Online-Terminvereinbarung geltend ab dem 10. April 2019

Ab dem 10. April 2019 werden die Chinese Visa Application Service Center inBerlinanbieten, Visumanträge online auszufüllen sowie Termine online zu vereinbaren.


1.     Konkrete Vorgehensweise:

1) Melden Sie sich auf die Webseite des „Chinese Visa Application Service Center“ an, wählen Sie “Berlin”, gehen Sie dort auf die Seite des gewünschten Visa Application Service Center.

2) Lesen Sie im „Leitfaden“ die Informationen und Anforderungen zur Erteilung eines Visums.

3) Wählen Sie „Schnellzugriff“ und dann „Antragsformular“. Beim online Ausfüllen des Formulars muss ein aktuelles biometrisches Passbild der Person vor weißem Hintergrund hochgeladen werden. (Zu den Anforderungen an das Passbild klicken Sie „hier“); falls dasHochladen des Passbilds nicht erfolgreich war, legen Sie bitte bei Einreichung des Antrags ein gültiges Passbild bei.

4) Nach Ausfüllen des Online Formulars drucken Sie dieses bitte aus und unterschreiben aufderBestätigungsseiteund Seite 8des Visaantragsformulars.

5) Wählen Sie „Terminvereinbarung“, geben Sie die Nummer Ihres Antragsformulars ein (für mehr als einen Visumantrag stellen Sie bitte sicher, dass Sie alle Nummern der Antragsformulare angegeben haben. Die Nummern werden vom System automatisch erstellt, sie beginnen mit den BuchstabenBerlin. Höchstens 5 Nummern können eingegeben werden.) Wenn Sie einen Termin gewählt haben, ist die Vereinbarung abgeschlossen. Das System wird Ihnen automatisch ein Email senden, das die erfolgreiche Vereinbarung des Termins bestätigt.

Bitte drucken Sie dies aus oder fertigen ein Bildschirmfoto an.


2.     Zu Beachten:

1) Derzeit gibt es das Antragsformular nur auf Chinesisch oder Englisch.

2) Vom 10. April bis zum 9. Mai wird das Chinese Visa Application Service Center noch die alten Visumantragsformulare (bestehend aus 4 Seiten) annehmen. Falls Sie ein altes Formular einreichen, müssen Sie keinen Termin vereinbaren.

3) Ab dem 10. Mai müssen alle Personen, die im Chinese Visa Application Service Center ein Visum beantragen, zuerst online das Formular ausfüllen sowie online einen Termin vereinbaren. Das Chinese Visa Application Service Center wird nur solche Visumanträge annehmen, die online ausgefüllt wurden und über eine online Terminvereinbarung verfügen. Alte Visumanträge werden nicht mehr entgegengenommen. Sofern keine humanitären Gründe vorliegen, müssen alle Personen, die ein Visum beantragen, zuerst einen Termin vereinbaren, bevor sie im Chinese Visa Application Service Center einen Visumantrag einreichen.

4) Bitte überprüfen Sie alle persönlichen Angaben auf ihre Richtigkeit: Fehlerhafte oder nicht der Wahrheit entsprechende Angaben können eine Ablehnung des Antrags zur Folge haben.

5) Das Chinese Visa Application Service Center nimmt keine Anträge fürDiplomaten-,Dienst-oder Höflichkeitsvisa entgegen. Hierfür werden das online ausgefüllte, ausgedruckte und unterschriebene Antragsformular sowie weitere zum Antrag erforderliche Unterlagenbei der Botschaft oderbeim zuständigen Generalkonsulat eingereicht.


Danke für Ihr Verständnis und Ihre Zusammenarbeit.


Chinese Visa Application Service Center(Berlin)

01.April . 2019

Ausdrucken
COPYRIGHT ©2008-2014 CVASC. ALL RIGHTS RESERVED Kontakt mit Uns     Datenschutzerklärung

Die Berlin Visaservice-Zentrale befindet sich in: Invaliden Straße 116, 10115 Berlin Öffnungszeiten:  Montag bis Freitag (mit Ausnahme von deutschen und chinesischen gesetzlichen Feiertagen) Entegennahme von Visaanträgen:  9:00-15:00    Entgegennahme von Gebühren,Visa-Abholung :  9:00-16:00    Samstag, Sonntag geschlossen  Telefon: +49 (30) 979920 000 Fax: +49 (30) 979920 001    E-Mail: berlincenter@visaforchina.org               

 

 

Wichtige Mitteilung bezüglich des neuen Visumantragsformulars, des Online-Ausfüllens von Visumanträgen sowie der Online-Terminvereinbarung geltend ab dem 10. April 2019

Ab dem 10. April 2019 werden die Chinese Visa Application Service Center inBerlinanbieten, Visumanträge online auszufüllen sowie Termine online zu vereinbaren.


1.     Konkrete Vorgehensweise:

1) Melden Sie sich auf die Webseite des „Chinese Visa Application Service Center“ an, wählen Sie “Berlin”, gehen Sie dort auf die Seite des gewünschten Visa Application Service Center.

2) Lesen Sie im „Leitfaden“ die Informationen und Anforderungen zur Erteilung eines Visums.

3) Wählen Sie „Schnellzugriff“ und dann „Antragsformular“. Beim online Ausfüllen des Formulars muss ein aktuelles biometrisches Passbild der Person vor weißem Hintergrund hochgeladen werden. (Zu den Anforderungen an das Passbild klicken Sie „hier“); falls dasHochladen des Passbilds nicht erfolgreich war, legen Sie bitte bei Einreichung des Antrags ein gültiges Passbild bei.

4) Nach Ausfüllen des Online Formulars drucken Sie dieses bitte aus und unterschreiben aufderBestätigungsseiteund Seite 8des Visaantragsformulars.

5) Wählen Sie „Terminvereinbarung“, geben Sie die Nummer Ihres Antragsformulars ein (für mehr als einen Visumantrag stellen Sie bitte sicher, dass Sie alle Nummern der Antragsformulare angegeben haben. Die Nummern werden vom System automatisch erstellt, sie beginnen mit den BuchstabenBerlin. Höchstens 5 Nummern können eingegeben werden.) Wenn Sie einen Termin gewählt haben, ist die Vereinbarung abgeschlossen. Das System wird Ihnen automatisch ein Email senden, das die erfolgreiche Vereinbarung des Termins bestätigt.

Bitte drucken Sie dies aus oder fertigen ein Bildschirmfoto an.


2.     Zu Beachten:

1) Derzeit gibt es das Antragsformular nur auf Chinesisch oder Englisch.

2) Vom 10. April bis zum 9. Mai wird das Chinese Visa Application Service Center noch die alten Visumantragsformulare (bestehend aus 4 Seiten) annehmen. Falls Sie ein altes Formular einreichen, müssen Sie keinen Termin vereinbaren.

3) Ab dem 10. Mai müssen alle Personen, die im Chinese Visa Application Service Center ein Visum beantragen, zuerst online das Formular ausfüllen sowie online einen Termin vereinbaren. Das Chinese Visa Application Service Center wird nur solche Visumanträge annehmen, die online ausgefüllt wurden und über eine online Terminvereinbarung verfügen. Alte Visumanträge werden nicht mehr entgegengenommen. Sofern keine humanitären Gründe vorliegen, müssen alle Personen, die ein Visum beantragen, zuerst einen Termin vereinbaren, bevor sie im Chinese Visa Application Service Center einen Visumantrag einreichen.

4) Bitte überprüfen Sie alle persönlichen Angaben auf ihre Richtigkeit: Fehlerhafte oder nicht der Wahrheit entsprechende Angaben können eine Ablehnung des Antrags zur Folge haben.

5) Das Chinese Visa Application Service Center nimmt keine Anträge fürDiplomaten-,Dienst-oder Höflichkeitsvisa entgegen. Hierfür werden das online ausgefüllte, ausgedruckte und unterschriebene Antragsformular sowie weitere zum Antrag erforderliche Unterlagenbei der Botschaft oderbeim zuständigen Generalkonsulat eingereicht.


Danke für Ihr Verständnis und Ihre Zusammenarbeit.


Chinese Visa Application Service Center(Berlin)

01.April . 2019